Baustellen BVB 2015

  • Wird die Linie 2 zur HVZ nun verlängert bis Riehen Grenze ?
    Oder verkürzt bis zum Eglisee ?
    Verlängert würde einen Kurs und somit die Chance für ein Düwag doppel mehr bedeuten.

    Gemäss einem Artikel in der Basler Zeitung wird die Linie 2 bis Riehen Grenze verlängert.

    Einmal editiert, zuletzt von Landschäftler ()

  • während der Umleitung der Linie 17 während der Innerstadtsperrung verkehrt die Linie 17 nur mit Be 4/8.


    Solo oder mit Be 4/6?

  • Die Gründe sind relativ einfach erklärt. Es musste "irgendwo" ein Wendeplatz ausgewählt werden. Bad. Bhf war nicht möglich wegen zu vieler Linien über die Wettsteinbrücke, am Bhf SBB war es nicht möglich mit einem Endaufenthalt, Heuwaage für die Fahrgäste unattraktiv und einstellen keine Option. So wurde der M Parc ausgewählt. Die Bedienung des Aeschenplatzes in der Schlaufe ist für die Fahrgäste unattraktiv und deshalb nicht sinnvoll. Mit Be 4/8 solo kann am idealen Ort der L15/E11 angehalten werden. Via Denkmal bedient man eine Strecke, die während der Ferien nur mit der L15 bedient wird (Bhf SBB bereits gut bedient und keine zus. Behinderungen). Die Fahrzeiten MPAR<>BV entsprechen jenen der LE11, BV<>Ettingen der L10/17.

  • Baustellenupdate Muttenz


    Das Gleis in Fahrtrichtung Pratteln ist nun wieder befahrbar. Die Kletterweichen sind temporär wieder ausgebaut, wodurch die Trams heute ohne Klettern zu müssen, den Abschnitt befahren konnten. Nun steht die Gegenrichtung an.

  • Ab Heute fahren die Trams Richtung Basel auf dem falschen Gleis. Das Hilfsperron in Muttenz Dorf wird nun für Passagiere in Richtung Basel verwendet. Die Bauarbeiten haben aber noch nicht begonnen. Vielleicht ist es zu heiss?

  • Diese Woche wurden die Rillenschienen des Strassenübergangs Grendelgasse in Riehen ausgewechselt und ein neuer Strassenbelag eingebracht.


    Gruss
    Christian

    4 Fe(OH)2 + O2 → 2Fe2O3 . H2O + 2H2O - Tod durch Korrosion

  • Damit nicht alle wie ich, die in Riehen nicht so strassenkundig sind, suchen müssen, wo dieser Übergang ist: Zwischen den Haltestellen Pfaffenloh und Bettingerstrasse ... ;)

  • ... nein, ..., das ist nicht ein Auszug aus einem Operationsbericht des Kantonsspitals Basel, sondern die "drammatische Schlagzeile" des heutigen BaZ-Artikels zur bevorstehenden Innenstadt-Sperrung.


    Quelle: BaZ vom 28.07.2015

  • Ich finde es schade, dass bei BVB und SBB jeweils die Apps an den Speziafahrlplan angepasst wurden, die BLT APP aber wieder mal
    im Normalplanmodus läuft.


    Wirft kein tolles Licht auf die App.

    im Ansatz finde ich die App ganz gut, aber sie weisst meiner Meinung nach viele Mängel auf, so sind die RT Angaben auch auf dem BLT Busnetz nur beschränkt verfügbar

    Einmal editiert, zuletzt von Landschäftler ()