Weihnachtsdrämmli

  • Wiehnachts-Drämmli 2018


    Vorgezogenes Weihnachtsgeschenk für Basler Kinder


    Ab dem 1. Dezember dreht das Wiehnachts-Drämmli an elf Nachmittagen wieder seine Runden in der Basler Innenstadt. Kinder erleben damit eine unvergessliche Fahrt im über 90-jährigen Oldtimer-Fahrzeug durch das weihnächtliche Basel. Tickets für diese Gratisfahrten gibt es ab morgen Donnerstag, 22. November.


    Auch in diesem Jahr versüsst das Wiehnachts-Drämmli der Basler Verkehrs-Betriebe (BVB) gemeinsam mit Pro Innerstadt Basel den Jüngsten die Weihnachtszeit. Als vorgezogenes Weihnachtsgeschenk erhalten Kinder im Alter von 4 bis 10 Jahren die Möglichkeit, im weihnächtlich dekorierten Oldtimer-Wagen 190 durch die Basler Innenstadt zu fahren. Ein unvergessliches Erlebnis in einzigartigem Ambiente.


    Die Fahrt mit dem Wiehnachts-Drämmli ist gratis. Wegen der grossen Nachfrage ist ein Ticket nötig, das im Pfauen Coop City Basel in der Freien Strasse vorgängig abgeholt werden kann. Es gibt maximal drei Tickets pro erwachsene Person – «s’het solang’s het». Die Kinder müssen mindestens 15 Minuten vor der Abfahrtszeit am Fischmarktbrunnen eintreffen, ansonsten verfällt die Gültigkeit des Tickets. Nach der Fahrt erhält jedes Kind ein feines Bhaltis, offeriert vom Pfauen Coop City Basel.


    Zusätzlich wird das Wiehnachts-Drämmli am Niggi-Näggi am 6. Dezember zwischen 16 und 20 Uhr in der Basler Innenstadt unterwegs sein. Bei dieser Niggi-Näggi-Fahrt dürfen neben Kindern auch Jugendliche und Erwachsene mitfahren und die vorweihnächtliche Stimmung in der Basler Innenstadt auf diese Weise geniessen. Für diese Gratisfahrten ist kein Ticket nötig.


    «Mit dem Wiehnachts-Drämmli bieten wir den Kindern ein unvergessliches Erlebnis in der vorweihnächtlichen Basler Innenstadt», sagt Mathias F. Böhm, Geschäftsführer Pro Innerstadt Basel. «Wir freuen uns, unseren jüngsten Fahrgästen mit einer Fahrt in unserem Oldtimer schon vor Weihnachten ein Geschenk zu machen», ergänzt Erich Lagler, Direktor der BVB.


    Quelle: MM BVB vom 21.11.2018

  • Fakten zum Wiehnachts-Drämmli 2018

    Daten: Jeweils Samstag-, Sonntag- und Mittwochnachmittag: 1./2. Dezember, 5. Dezember, 8./9. Dezember, 12. Dezember, 15./16. Dezember, 19. Dezember und 22./23. Dezember.


    Abfahrtszeiten: Beim Fischmarktbrunnen, Mittwoch um 15:05 und 16:10 Uhr, Samstag/Sonntag um 14:00, 15:05 und 16:10 Uhr (Ausnahme: am 8. Dezember keine Fahrt um 16.10 Uhr), Ein- und Ausstieg auf der Strecke ist nicht möglich.


    Dauer der Fahrt: 65 Minuten


    Tickets: Abholbar ab Donnerstag, 22. November 2018 im Pfauen Coop City in der Freien Strasse zu den normalen Öffnungszeiten. Pro (erwachsener) Person werden maximal drei Tickets vergeben – «s’het, solang’s het». Wichtig: Personen mit Ticket müssen mindestens 15 Minuten vor der aufgedruckten Abfahrtszeit am Fischmarktbrunnen eintreffen, ansonsten verfällt die Gültigkeit des Tickets.


    Kosten: Mit Ticket gratis für Kinder im Alter zwischen 4 und 10 Jahren (Erwachsene können aus Platzgründen nicht mitfahren). Die Kinder werden während der Fahrt betreut und erhalten im Anschluss an die Fahrt ein Bhaltis, offeriert vom Pfauen Coop City Basel.


    Drämmli: Oldtimer 190 (Inbetriebnahme am 10. Dezember 1927).


    Niggi-Näggi-Fahrt: Diese Fahrt findet statt am Donnerstag, 6. Dezember 2018, zwischen 16 und 20 Uhr. Kinder, Jugendliche und Erwachsene sind eingeladen, einzusteigen und mitzufahren. Die Fahrt ist gratis, Tickets sind nicht nötig.

  • Das Rätsel um das Wiehnachtsdrämmli ist gelöst.
    Diese Jahr wird Oldy 181 zum Wiehnachtsdrämmli.
    Ab Anfang Dezember verkehrt 181 für Kinder. Fahrgäste sind Mittwoch, Samstag und Sonntag. Einstige ist wie immer beim Fischmarkt Brunnen.
    Tickets dafür müssen Pfauen Coop abgeholt werden.


    Am 06.12.2019 gibt es die Niggi-Näggi Fahrt in der Innerstadt.
    Zwischen 15 und 19 Uhr kann das Wiehnachtsdrämmli gratis benutzt werden, auf dieser Fahrt dürfen auch Erwachsene mitfahren.


    https://www.bvb.ch/wp-content/…hnachts_Draemmli_2019.pdf

  • Ein paar Bilder vom Wiehnachtsdrämmli 181 vor dem Bahnhof SBB und an der Schifflände/Fischmarktbrunnen

    Die Auswahl fiel wieder schwer - daher etwas mehr Bilder

    04.12.2019

    Dateien

    • 181.JPG

      (387,06 kB, 10 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 181a.JPG

      (414,54 kB, 7 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 181c.JPG

      (384,64 kB, 8 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 181d.JPG

      (357,56 kB, 7 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 181e.JPG

      (329,67 kB, 7 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 181h.JPG

      (367,62 kB, 7 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 181i.JPG

      (384,98 kB, 6 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 181k.JPG

      (396,1 kB, 7 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 181m.JPG

      (357,94 kB, 6 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 181n.JPG

      (369,75 kB, 5 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    49127063348_20343a23a7_o.jpg

    Wiehnachtsdrämmli