Historische Luftseilbahnen verschwinden: Keine Kehrtwinde in Sicht

  • In der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift "Heimatschutz / Patrimoine" des Schweizer Heimatschutzes findet sich ein Artikel zu den historischen Luftseilbahnen, inkl. französische Übersetzung für die Frankophilen und denjenigen, die es vielleicht werden möchten! ;)


    Gleichzeitig wird auf die Ausstellungstrilogie in Flims, Stans und Zürich hingewiesen: http://www.luftseilbahnglueck.ch


    Quelle: Heimatschutz/Patrimoine 1/2018