Beiträge von 200er Serie

    Hallo Michael

    Ich Zahle in BS Steuern und benutzte gelegentlich auch den ÖV, bin aber mehr mit dem Velo unterwegs.

    Nur ganz kurz eine kleine Korrektur zu den Positiven Fakten, wen ich in einem "100%" Niederflurtram über den Boden stolpern kann, weil ich an einer Stufe hängen bleibe, ist es nicht 100%. Über den Fahrgestellen bzw. ganz am Schluss, hat es jeweils eine Stufe was es bei 100% nicht geben sollte, sonst sind es ebben nur 90% Niederflur.


    Danke für die Kenntnisnahme und e schöne Daag


    Kenny

    Ich Danke Andy noch für das einstellen des 1. Teil.

    Teil 2 seht ihr hier:


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.



    Und was Regionales (Aus der Region, für die Region) gibt es auch gerade noch. :)


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Bei Gelegenheit möchte ich mal wieder zwei Videos von mir hier einstellen, das eine ist schon etwas älter.

    Viel Spass beim anschauen. :)

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    War gestern auch noch mit Freunden unterwegs auf Abschiedsfahrt und gib meinen Senf (Bilder) auch noch hinzu. 8)


    Zur Bahn gehören ja nicht nur die Fahrzeuge und die Strecke an sich, sondern auch die Technik dahinter.

    Ein Grosses Dankeschön an die WB/BLT dass wir das Stellwerk von Waldenburg (Do69) besichtigen konnten.


    Der Anfang macht das Gleisbild Stellpult im Bhf. Waldenburg.

    Von hier aus konnten die Signale von fasst der ganze Strecke gesteuert werden (Waldenburg - Altmarkt). Der Abschnitt Liestal war im Simis-C Stellwerk der SBB in Liestal Integriert, deswegen auch dort die eher untypischen N-Signale.


    Pult_Domino69.jpg


    Danach Wurden die Tastenkasten am Gleis 1 begutachtet. Im TK ZUGF. konnten ebenfalls Ausfahrten, die Automatische Signal Bedienung für die Einfahrt in die einzelnen Gleise, sowie Betriebsauflösung und Notauflösung von Fahrstrassen getätigt werden.

    Im TK RANGIER konnten die zwei Rangierbereiche: ganzer Bhf. oder Gleis 1, 29/30/31 eingeschalten werden und die Rangierfahrwege erstellt werden, ausgenommen Handweichen.

    Im TK Weichenheizung konnten die Weichenheizungen der einzelnen Station Ein- und Ausgeschaltet werden.

    Der TK Bahnübergänge war für den BUe 12.6 Höhigasse.


    TK_12.jpg TK_1234.jpg


    Danach ging es ins Herzen des Domino 69 Stellwerkes, in den Relais Raum. Dieser befindet sich entgegen der Vermutungen, auf der anderen Seite des Bhf. beim Gleis 14.


    Stw_Gebäude.jpg


    Anbei noch ein paar Bilder aus dem RR:

    Stromversorgung

    RR_2.jpg


    Relais

    RR_1.jpg RR_3.jpg RR_4.jpg

    Wohl eher für das was (am Stück) rangiert wird, sprich für einen Zug oder einen Wagen.

    Das wäre dan nach den FDV eine Rangierfahrt: „die Rangierbewegung einzelner oder gekuppelter Triebfahrzeuge ohne oder mit gezogener oder geschobener Anhängelast“

    Beim elektrischen Bremsen wirken die Motoren als Generatoren und Speisen den gewonnen Storm zurück in die Akkus.

    Elektrisch Bremsen (rekuperieren) wäre was tolles, im Gegensatz zur Eem 923 hat die H3 das leider nicht.

    Den Rest habe ich Im Grunde schon in meinem Beitrag Oben beschrieben.


    Noch zur Eem 923, diese ist auch eine Hybridlok, sie Besitzt einen Stromabnehmer und einen Diesel Generator. Fahren ist entweder ab Draht möglich oder mit dem Diesel, wo bei da der Pfupf etwas fehlt. :sleeping: Des weiteren munkelt man, fehlt bei der Eem 923 die 3. und 4. Achse, was bei der H3 auch so ist dort einfach nur die 4. :D

    Man kennt sie nicht, die Land-Segelboote, um über die grünen Felder zu segeln. Nein jetzt im ernst, für was muss man mit einem Segelboot über die Bahn? Ein Segelboot gehört ins Wasser.:/

    Ich sehe schon die Zeitungsschlagzeilen: "DB für Segelboot Sterben an Land verantwortlich!". 8|