Beobachtungen BVB 2020 (Tram)

  • heute durften gleich 10 Altfahrzeugkompositionen Sonnenlicht tanken:


    Linie 6:

    • 478+1493+494
    • 479+1489+496
    • 482+1492+493
    • 483+1456+484
    • 492+1449+481

    Linie 21

    • 487+1463
    • 491+1495


    Fahrschule:

    495+1469
    498+1505

    Zur Linie 6 hätte ich noch das Sandwich 499 + 1491 + 497 zu melden

    Insgesamt also mindestens 16 Cornichons

    Mit Bildli auf der mittleren Brücke, 21.01.2020

    Dateien

    • 499.JPG

      (270,65 kB, 5 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    49718814798_e305f93073_o.jpg

    B4S solo mit manuellem Antrieb.

  • das Sandwich 491+1495+477 ist nach längerer Abwesenheit (letztmals 12.12.19 gesichtet worden) zurück und verkehrt heute Nachmittag auf Kurs 06/22


    Zwischenzeitlich wurde daraus der Zug 491+ 1495 (17.12.19 - 28.01.20)

  • nach langer Zeit habe ich heute wieder einmal das Sandwich 498+1505+489 gesehen (letztmals am 09.01.20 gesichtet / gemeldet worden)


    489 scheint ein Problem mit Tür 1 zu haben, denn diese ist nebst „Türe defekt“ Klebern mit einem runden Knopf (analog Anhänger Depot Dreispitz) verschlossen

  • 5011 auf der Linie 1 immer noch mit blanken Dachmodulen (Entfernung Dachreklame)

    328 fährt auch schon lange mit einem Kläberli auf der Türseite bei der Nummer umher.

    Unfallausbesserung mit buntem Isoband.


    Dreirosenbrücke, 06.02.2020

    Dateien

    • 5011a.JPG

      (360,71 kB, 6 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 328.JPG

      (396,03 kB, 11 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 328a.JPG

      (391,66 kB, 8 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    49718814798_e305f93073_o.jpg

    B4S solo mit manuellem Antrieb.

  • also ich wundere mich ja schon immer wieder mal wie bei den BVB mal etwas so, mal so gehandhabt wird.


    Neues Beispiel... Die Fasnacht in Allschwil.


    Normalerweise wird ja immer, wenn eine Strecke mit dem Tram nicht befahren wird, aber ein Tramersatz mit Bussen den Weitertransport übernimmt, am Tram normal die Endstation angeschrieben.


    Heute hat man mal wieder gefunden, man könnte es anders machen.


    So zeigen die Trams aussen 6 Morgartenring an, genau so, wie die DFIs auch 6 Morgartenring anzeigen.


    Die Busse vom Morgartenring zur Gartenstrasse / Binningerstrasse zeigen 6 Allschwil Dorf an. Und das obwohl nur bis Gartenstrasse rsp. Binningerstrasse gefahren werden kann.


    Auf dem Rückweg zeigen sie anscheinend auch 6 Morgartenring an statt 6 Riehen Grenze.


    Also ist schon etwas verwunderlich.


    Entweder sollten die Trams 6 Allschwil Dorf anzeigen oder wahrscheinlich sogar noch besser 6 Gartenstrasse / 6 Binningerstrasse.

    Aber nicht Morgartenring.


    Genau so die Busse, welche Riehen Grenze anzeigen sollten. Fairnesshalber muss ich sagen, dass ich nur einen Bus gesehen habe. Eine kleine Chance besteht, dass dieser einen Tramkurs, welcher einstellen würde, bedienen würde, aber die Chance ist klein.


    Ich sehe da echt keine Logik dahinter.


    Abkürzungen

  • Ich würde sowieso eine andere Beschriftungsvariante vorschlagen:

    Linienanzeige:

    6

    Schriftanzeige:

    Busersatz bis Morgartenring bzw.

    Busersatz bis Gartenstrasse


    Ist die Beschriftung nicht möglich,

    können (oder zusätzlich) bei den Türen einfache Hinweistafeln angebracht werden.

    (Andere Städte lösen das auch so)

    Wer barfuss durchs Leben geht, dem kann man auch nichts in die Schuhe schieben.

  • wäre auch eine Möglichkeit.

    im Wechsel mit der ursprünglichen Endstation.

    Aber es ist ein Tramersatz, kein Busersatz.


    Das hat man in Riehen schon bei der Strassensperre ab Bäumlihofstrasse nicht begriffen.


    Limbo

    Du musst dir ja mein Problem nicht zu einem Problem von Dir machen...


    Abkürzungen