Betriebsstörungen & Unfälle- BVB & BLT 2020

  • Etwas Stau gab es am Bahnhof SBB, betroffen zwei Combinos.

    Vorne 322 auf der Linie 8, welche sehr lange Pause hatte, hinten 320 auf der Linie 2 welche in den Bahnhof einfuhr obwohl das Gleis besetzt war.
    Das ganze Gespann hat da für einige Zeit die halbe Kreuzung dicht gemacht und es gab ein gratis Hupkonzert für die Fotografen.

    Bahnhof SBB, 02.01.2020

    Dateien

    • Stau.JPG

      (390,6 kB, 19 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    49718814798_e305f93073_o.jpg

    B4S solo mit manuellem Antrieb.

  • Der Wagenführer/die Wagenführerin des 2ers wird eingefahren sein, um die Fahrgäste aussteigen zu lassen. Oder hätte er/sie diese in der Elisabethenanlage ausladen sollen, damit diese im Sonntagsgewand durch den Dreck und über die Nauenstrasse gehen müssen, um den Zug im Bahnhof SBB zu erreichen?

    Oder hätte er/sie es den Fahrgästen, die auf den Zug mussten, zugemutet, einfach bei geschlossenen Türen zu warten, bis der 8er gefälligst Platz macht? Das hätte ein Geschrei gegeben!!! Daher erachte ich es menschlich richtig, dass der 2er trotz Besetzt sein in die Haltestelle eingefahren ist, auch wenn es betrieblich nicht den Vorschriften entspricht. Könnte aber auch von der Leitstelle bewilligt worden sein.

    Dass der 8er etwas lange gestanden ist, aus welchem Grund auch immer, ist vielleicht ein Befehl der Leitstelle gewesen.

    Ha grad welle - d'Fahrgescht zelle

  • Die Vogel Gryff Umleiter werden dieses Jahr nicht via Wettsteinbrücke gefahren, sondern via Dreirosenbrücke.

    Die Linie und 6 fahren also einen grösseren Umweg.

    Man trau sich wohl nicht mehrere Linien über die Kunstmuseums Baustelle zu fahren (Thema schlechte Ampelsteuerung)


    Infos auf der BVB Hausseite:

    https://info.bvb.ch/474

    49718814798_e305f93073_o.jpg

    B4S solo mit manuellem Antrieb.

    Einmal editiert, zuletzt von Grenzacher ()

  • Die Vogel Gryff Umleiter werden dieses Jahr nicht via Wettsteinbrücke gefahren, sondern via Dreirosenbrücke.

    Die Linie und 8 fahren also einen grösseren Umweg.

    Man trau sich wohl nicht mehrere Linien über die Kunstmuseums Baustelle zu fahren (Thema schlechte Ampelsteuerung)

    Der Grund ist wohl eher darin zu suchen, dass am Bankverein, aufgrund der Parkhaus-Baustelle, schlicht und einfach sämtliche Abzweigmöglichkeiten fehlen. Der 8er müsste ansonsten bereits ab Bahnhof SBB via Kirschgarten geleitet werden und beim 14er gäbe es schlicht keine betrieblich sinnvolle Umleitung, wollte man diese ebenfalls via Wettsteinbrücke umleiten.

  • Nehme an Du meinst Die Linie 6 ?!



    Also der 8er fährt so keinen grösseren Umweg für meine Begriffe.

    Es wird zwar das Klybeck nicht bedient, aber dafür die ganze Strecke ab Schifflände. Somit ist man ab Schützenhaus immer noch fähig, in die Innenstadt zu fahren.


    Beim 6er ist das ähnlich.

    Da am Bankverein nicht Rtg. Theater abgebogen werden kann, müsste bei einer Umleitung via Wettsteinbrücke der ganze Ast Schifflände - Brausebad ohne die Linie 6 auskommen.


    Somit ist vorallem beim 6er die Ausfallstrecke wesentlich kleiner, auch wenn der Bogen via Dreirosenbrücke etwas mehr Zeit braucht.


    Da der 6er zuerst via Claraplatz - Bläsiring und erst später via Riehenring umgeleitet wird, gehe ich davon aus, dass eine Umleitung des 8ers auch via Riehenring hätte gefahren werden müssen. Somit wäre da auch noch ein weiterer Bogen dazu gekommen.


    Mit dem 6er via Dreirosenbrücke werden ja auch die Verbindungen Claraplatz - Bläsiring - Dreirosenbrücke (zuerst) danach Messeplatz - Riehenring - Dreirosenbrücke sowie Dreirosenbrücke - Voltaplatz bedient und somit die Strecke am Laufen gehalten, da die Linien 8 und 1/14 diese Äste nicht bedienen werden.


    Abkürzungen

  • Zumindest für die Linie 8 wäre der Weg ab Claraplatz via Messe - Wettsteinplatz - Kirschgarten - Bahnhof SBB sinnvoll gewesen.

    Linie 6 ist sinnvoller via Dreirosenbrücke und Linie 1/14 bleibt ja gar nichts anderes übrig.


    Der Ast Dreirosenbrücke - Claraplatz - Messeplatz aber auch der Ast Dreirosenbrücke - Riehenring - Messeplatz werden zeitweise gar nicht bedient

    49718814798_e305f93073_o.jpg

    B4S solo mit manuellem Antrieb.

  • ja, aber da die Linie 6 zuerst vie Feldbergstrasse umgeleitet wird und dann später die Umleitung geändert wird, ist davon auszugehen, dass die Strecke komplett gesperrt ist, das heisst wiederum, dass im zweiten Teil der Ast Dreirosenbrücke - Claraplatz - Messeplatz so oder so nicht bedient werden kann. Egal wie man den 8er umleitet.


    Man nimmt aber dann den Leuten seitens Kleinhünigen die Verbindung durch die Innenstadt weg, die sie nun haben.


    Aber wenn wir ehrlich sind, ist ja bei jeder Umleitung der Fakt gegeben, dass es für die einten einen Nachteil gibt, für andere aber einen Vorteil.


    Ich persönlich fände die Umleitung Kleinhüningen - Dreirosenbrücke - Riehenring - Messeplatz - Wettsteinbrücke - Kirschgarten - SBB für eine zu grosse Abweichung der Stammlinie, wenn man via Dreirosenbrücke dann wieder ab Schifflände einsetzen kann.


    Schade nur, dass es keinen Tramersatz gibt zwischen Dreirosen - Kaserne und der Messe.

    Aber nun gut, dieses Problem ist ja schon länger bekannt.


    Abkürzungen

  • Der Ast Dreirosenbrücke - Claraplatz - Messeplatz aber auch der Ast Dreirosenbrücke - Riehenring - Messeplatz werden zeitweise gar nicht bedient

    Ja ... weil hier wegen des Vogel Gryffs zeitweise auch kein Durchkommen möglich ist ... !


    Also wenn man das Haar in der Suppe suchen will, dann findet man es wohl auch beim 10. Versuch ... ! Ob es wirklich sinnvoller ist, den 8er ab Bahnhif SBB via Kirchgarten-Wettsteinbrücke zu führen, kann in den Raum stellen. Andere entscheidungsbefugte Stellen sind zu einem anderen Schluss gekommen!

  • Der Vogel Gryff ist eine der ältesten, wenn nicht die älteste, traditionelle Veranstaltung des minderen Basels und findet jährlich einmal statt.

    Egal wie gross die Umleitungen sind, sie können bestimmt für nicht mal einen Tag in Kauf genommen werden.

    Im Vergleich zu den vielen kurzfristigen, weder zeitlichen und örtlichen unberechenbaren Demos sind die Umleutungen am Vogel Gryff ein Klacks!

    Wer barfuss durchs Leben geht, dem kann man auch nichts in die Schuhe schieben.

  • Etwas Probleme machte heute während dem Vogel Gryff die Weiche bei der Haltestelle Dreirosenbrücke Linie 8.

    Verteilung Klybeck - Dreirosenbrücke.

    Diese Weiche wurde heute von der Linie 6 beim Vogel Gryff Umleiter benutzt und musste durch ein BVB Team repariert werden.


    13.01.2020

    Dateien

    • Weiche.JPG

      (366,7 kB, 8 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    49718814798_e305f93073_o.jpg

    B4S solo mit manuellem Antrieb.

  • Ist mir am Samstag schon aufgefallen - heute wieder....

    An einigen Flexitys scheint die Front LED Anzeige kaputt zu sein.

    Auch heute waren es mindestens 3 Stück welche dunkel durch die Gegend fahren.

    Als Beispiel 5001 auf der Dreirosenbrücke.


    Hinweis: An der Kamera Einstellung liegt es nicht, die Kamera war heute eher langsam (längere Belichtung) eingestellt, da die Sonne gefehlt hat. Ausserdem hab ich 4 Bilder vom 5001 gemacht, auf allen ist es dunkel.


    13.01.2020

    Dateien

    • 5001.JPG

      (228,1 kB, 9 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    49718814798_e305f93073_o.jpg

    B4S solo mit manuellem Antrieb.

  • Bei einem Unfall mit einem Bus in der Feldbergstrasse ist am Montagnachmittag eine Velofahrerin so schwer verletzt worden, dass sie auf der Unfallstelle verstorben ist. Die Verkehrspolizei hat das betroffene Strassenteilstück gesperrt und bittet, die Unfallstelle zu umfahren.

    ( gem. Twitter & Telebasel)

    Wer barfuss durchs Leben geht, dem kann man auch nichts in die Schuhe schieben.

  • Bei einem Unfall mit einem Bus in der Feldbergstrasse ist am Montagnachmittag eine Velofahrerin so schwer verletzt worden, dass sie auf der Unfallstelle verstorben ist. Die Verkehrspolizei hat das betroffene Strassenteilstück gesperrt und bittet, die Unfallstelle zu umfahren.

    ( gem. Twitter & Telebasel)

    Der Link zu Tele Basel:

    https://telebasel.ch/2020/01/1…ehrschaos/?channel=105100

    49718814798_e305f93073_o.jpg

    B4S solo mit manuellem Antrieb.