Beobachtungen Autobus AG 2019

  • Und am Montag war einer der beiden C2 Ü in Bubedorf auf Instruktionsfahrt unterwegs ;)

    Übrigens: seit dem aussergewöhnlichen Fahrplanwechsel im März auf den Linien 70/71 sind vermehrt Gelenkbusse auf der Linie 71 unterwegs, auch tagsüber in der NVZ. Dies geschieht höchstwahrscheinlich aus Umlaufgründen (Verknüpfung mit 70er HVZ-Verstärkerkursen bis Reigoldswil). Wer erleben will, was Citaro Gelenkbusse leistungsmässig so draufhaben ( Grenzacher :P), dem kann ich wärmstens mal eine Fahrt empfehlen, die Strecke ist teilweise ziemlich steil. Die Fahrt ist auch sonst nicht unspektakulär, da die Strasse manchmal relativ eng ist für Gelenkbusse und der Chauffeur einiges auf der Fahrt zu tun hat... ;)

    Bekennender Fan der Euro 2 Citaro Generation ;)

  • Mittlerweile wird ein C2 nach dem anderen ins neue Gelb umgespritzt, obwohl es doch mal hiess, dass dies aus Kostengründen nicht gemacht wird. Das Dach wird aber jeweils im alten Gelb belassen.

    Wenn du nicht mit Wissen überzeugen kannst, verwirre mit Schwachsinn.

  • Mittlerweile wird ein C2 nach dem anderen ins neue Gelb umgespritzt, obwohl es doch mal hiess, dass dies aus Kostengründen nicht gemacht wird. Das Dach wird aber jeweils im alten Gelb belassen.

    Betrifft das auch Gelenkbusse???
    Ausser 91 hab ich noch keinen im hellen Gelb gesehen.

    Hier 98 von heute im Aeschengraben in dunkel.


    22.07.2019

    Dateien

    • 98.JPG

      (492,49 kB, 7 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    49127063348_20343a23a7_o.jpg

    Wiehnachtsdrämmli

  • Betrifft das auch Gelenkbusse???
    Ausser 91 hab ich noch keinen im hellen Gelb gesehen.

    Hier 98 von heute im Aeschengraben in dunkel.


    22.07.2019

    Die Facelift werden wohl nicht umlackiert. C2G 83 ist aber zum Beispiel auch im neuen Gelb unterwegs. Den hast du weiter oben auch schon eingestellt.

    17 Millionen verkaufte Tickets, davon kann Lady Gaga nur träumen.

  • Ich gehe auch davon aus, dass die Facelift nicht umlackiert werden. Bezüglich den umgespritzten C2, halte ich die nächsten Wochen mal die Augen offen und poste dann hier eine Liste mit den Wagennummern.

    Wenn du nicht mit Wissen überzeugen kannst, verwirre mit Schwachsinn.

  • Nach Nr. 52 wurden sehr bald auch 83 und einer der Citaro C2 K umlackiert. Den Grund dafür kenne ich nicht. Nr. 91 habe ich vor einem Monat auch im umlackierten Zustand angetroffen, aber glaube keinen weiteren sonst.

    Desweiteren poste ich hier noch eine weitere Neuigkeit, die glaube ich den Weg noch nicht ims Forum gefunden hat: Die AAGL hat zusammen mit vielen weiteren Unternehmen neue Busse ausgeschrieben für die nächsten Jahre (2020-2024). Ersetzt werden mit grosser Wahrscheinlichkeit die Facelift Citaro aus den Jahren 2009 und 2010, vermutlich auch die letzte Serie aus 2012. Die Bombe dabei: es gibt keine neuen Citaros! MAN hat den Zuschlag gekriegt mit dem neuen Lions City für die Lieferung der Gelenk- und Standardbusse. Einzig bei den Midibussen kann Evobus weiter liefern, wobei es hier nicht um grosse Stückzahlen geht, und die AAGL hat, abgesehen von einem möglichen Ersatz der ersten C2 K, wohl keinen Bedarf.

    Bekennender Fan der Euro 2 Citaro Generation ;)

  • Nach Nr. 52 wurden sehr bald auch 83 und einer der Citaro C2 K umlackiert. Den Grund dafür kenne ich nicht. Nr. 91 habe ich vor einem Monat auch im umlackierten Zustand angetroffen, aber glaube keinen weiteren sonst. [...]

    Beim umlackierten C2 K handelt es sich um Nr. 46. Ausserdem ist mindestens Nr. 59 (C2 / 12m) ebenfalls im neuen Gelb unterwegs.

    Wenn du nicht mit Wissen überzeugen kannst, verwirre mit Schwachsinn.

  • Beim umlackierten C2 K handelt es sich um Nr. 46. Ausserdem ist mindestens Nr. 59 (C2 / 12m) ebenfalls im neuen Gelb unterwegs.

    Ja richtig, es gibt noch die Nr. 59, habe ich nicht erwähnt. Bei diesem handelt es sich um den ersten und bisher einzigen Wagen, der bereits ab Werk im neuen Gelb geliefert wurde. Dieser ist gleichzeitig der erste und einzige, auf welchem die Kontraststreifen angebracht sind, welche seit einiger Zeit bei Neuwagen Vorschrift sind.

    Bekennender Fan der Euro 2 Citaro Generation ;)

  • Citaro C2 K 47 kam heute Morgen am St. Alban-Tor vorbei. In der Heckanzeige für die Liniennummer steht "AAGL"

    Dateien

    • 47a.JPG

      (889,43 kB, 9 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 47b.JPG

      (966,54 kB, 11 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 47c.JPG

      (801,88 kB, 9 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    12_-_Santiglausenfahrt_2019.jpg


    Santiglausenfahrt 2019: Be 2/2 156 + B3 1303 und Ce 2/2 215 + C 423

  • Wiedereinmal melde ich mich von meinem Arbeitsplatz am Flughafen. Mit meiner Aussicht zum Kreisel am Flughafen kann ich seit ca 9.00 folgende Busse beobachten. 2 Gelenkbusse der AutoBus AG im alten Gelb, 1 2 Achser mit der a la Car Aufschrift und 2 Reisecars von a la Car. Die Busse fahren seit ca. 9.00 zwischen dem Flughafen und ?? Hin und her, da ich diese bereits mehrmals sichten konnte. Leider kann ich keine Nummern und auch keine Aufschrift sehen auf den Bussen da es zu weit weg ist. Auch für ein Handyfoto reicht es leider nicht

  • Interessant... Merci für die Sichtung. Bei den Gelenkern dürfte es sich um zwei der drei Überland-Gelenker handeln, da diese mit Sicherheitsgurten ausgestattet sind für Extrafahrten. Bei den MAN, die ab nächstem Jahr geliefert werden als Ersatz, werden wohl auch wieder ein paar in Ü-Version beschafft werden müssen.

    Bekennender Fan der Euro 2 Citaro Generation ;)