MGB Matterhorn Gotthard Bahn

  • Inzwischen dürften sicher 4, wenn nicht sogar alle 5, der Polaris-Züge abgeliefert worden sein.


    Die ersten beiden sind seit Anfangs Woche in Doppeltraktion im kommerziellen Betrieb. Wer also eine reine Polaris-DT fotografieren möchte, muss sich beeilen.

  • Sonne nur im Süden - also auf dahin: kleine Spazierfahrt in den Kanton Uri. Anreise baustellenbedingt mit SBB-IC über Läufelfingen nach Olten, dann mit dem SOB-Gotthard-IR nach Göschenen und der MGB bergwärts über Andermatt nach Nätschen.


    7-21793.jpg

    HGe 4/4 II 107 bremst ihren Regio aus Disentis/Mustér den Slalom nach Andermatt hinunter. Aufnahme knapp unterhalb Nätschen.


    7-21805.jpg

    Lok 106 bringt den Gegenzug Richtung Graubünden.


    7-21812.jpg

    Deh 4/4 I 52 führt den in letzter Saison verkehrenden Autozug über den Oberalppass von Sedrun nach Andermatt.


    7-21817.jpg

    Zwischen Oberalppass und Nätschen kommt mir zunächst Deh 4/4 II 95...


    7-21829.jpg

    ... und eine Stunde später wieder eine HGe 4/4 II - hier die für die BVZ gebaute Lok 2 - vor die Linse.


    7-21860.jpg

    Nach zweistündiger Mittagspause in Andermatt geht es für den Autozug wieder Richtung Oberalppass und nach Graubünden.


    7-21870.jpg

    Nach Kreuzung mit dem Autozug in Nätschen rollt HGe 4/4 II 106 die Slalomstrecke nach Andermatt hinunter, der Fotograf folgt am Rand des Schlittel/Skiweges in geringerem Tempo talwärts und begibt sich anschliessend über Göschenen, Luzern und Olten wieder in den Grossraum Basel.