Betrugsvorfälle an Billettautomaten

  • 20. Februar 2019 - 14:10


    In den letzten Tagen kam es an mindestens zwei Billettautomaten auf dem Netz der Basler Verkehrs-Betriebe (BVB) zu Manipulationen. Eine unbekannte Täterschaft hat die Automaten so manipuliert, dass in beiden Fällen Kreditkarten eingezogen wurden. Die BVB, die Baselland Transport AG (BLT) sowie die AutoBus AG Liestal (AAGL) weisen darauf hin, dass ein solcher Karteneinzug an ihren Billettautomaten ohne Manipulation mechanisch gar nicht möglich ist und bitten um entsprechende Vorsicht.

    Lesen Sie mehr dazu in der entsprechenden Medienmitteilung.



    http://www.bvb.ch