Baustellen BVB 2015

  • Übrigens war von der BVB zu erfahren, dass die ältesten auf dem BVB-Netz in Betrieb stehenden Gleise aus dem Jahre 1944 stammen ...

  • Morgen Montag dürfte die Schlaufe Riehen Dorf wieder benutzt werden. Die Bauerei wurde beendet und die Gleisperrtafel wurde abgebaut. Einzig ein Triopan verhindert die freie Fahrt. Ausserdem hängt eine Ankündigung an der provisorischen Haltestelle, dass ab 09. November wieder die ordentlichen Haltestellen angefahren werden.


    Gruss
    Christian


    Schade. Damit sind die Direkt-Drämmli von Binningen bis Riehen Grenze wieder Geschichte. Hätte mich dran gewöhnen können.

  • Man darf aber auch schon froh sein, dass überhaupt wieder eine nennenswerte Anzahl 2er nach Riehen verkehren, nach dem es das ja während einiger Jahre fast gar nicht mehr gab. (Wie es der Zufall wollte, genau als ich dort wohnte; in der Abendstosszeit waren die 6er extrem voll, zum Glück wurde die Verlängerung zumindest bis Riehen Dorf/Beyeler Museum wieder eingeführt.)

  • In der Verlängerung der Haltestelle Bettingerstrasse, Fahrtrichtung Stadt ist seit anfangs der Woche auf einigen 10 Metern ein Gleisersatz im Gang, dabei kommen neu Rillenschienen zur Anwendung dies als Folge der Haltestellenanpassung im Rahmen der geplanten Neugestaltung.


    Gruss
    Christian

    4 Fe(OH)2 + O2 → 2Fe2O3 . H2O + 2H2O - Tod durch Korrosion

  • Zwischenzeitlich wurde an der Aeusseren Baselstrasse auch das Geleise Richtung Grenze von Im Glögglihof bis zur bestehenden Haltestelle erneuert und durch Rillenschienen ersetzt. Ausserdem wurden im Bereich der Haltestelle Bettingerstrasse die Rillenschienen in beiden Fahrtrichtungen auf dem bestehenden Unterbau ersetzt.


    Gruss
    Christian

    4 Fe(OH)2 + O2 → 2Fe2O3 . H2O + 2H2O - Tod durch Korrosion

  • An der Aeusseren Baselstrasse zwischen der Einmündung der Bäumlihofstrasse und der Haltestelle Burgstrasse werden nach Betriebschluss jeweils einige der neuen Fahrleitungsmasten gesetzt, so auch in der Nacht auf heute.


    Gruss
    Christian

    4 Fe(OH)2 + O2 → 2Fe2O3 . H2O + 2H2O - Tod durch Korrosion

  • die Masten Zwischen Bäumlihofstrasse und Niederholzboden wurden schon vor einigen Tagen gesetzt.
    Sehr lärmintensive Nächte :(


    übrigens...
    auf der Suche nach dem Sandwich bin ich am Samstag mal wieder mit dem Tram nach Riehen Grenze gefahren.
    Wenn man Allschwil mit Trambetriebeinstellung droht, müsste man das in Riehen auch fast machen. Da gibt es Stellen, da dachte ich der Combino fliegt jetzt den bald aus den Schienen... ganz schlimm.

  • Wenn man Allschwil mit Trambetriebeinstellung droht, müsste man das in Riehen auch fast machen.


    Das liegt vermutlich daran, dass Allschwil im Kanton BL liegt und Riehen zum Kanton BS gehört bzw. gezählt wird. (Das war früher schon so als es noch die BALCAB gab.)

  • Was hat das mit der BALCAB zu tun, und was hat die Geographische Lage damit zu tun.
    Hier geht es nur um Sicherheit und da müssen Kantonsunabhängig die gleichen Regeln gelten.


    Wobei ich auch sagen muss, dass ich kein Experte bin, und das einfach durch meine subjektive Wahrnehmung für sehr gefährlich empfinde, wie da in Riehen geschaukelt wird.

  • Was hat das mit der BALCAB zu tun, und was hat die Geographische Lage damit zu tun.
    Hier geht es nur um Sicherheit und da müssen Kantonsunabhängig die gleichen Regeln gelten.


    Wobei ich auch sagen muss, dass ich kein Experte bin, und das einfach durch meine subjektive Wahrnehmung für sehr gefährlich empfinde, wie da in Riehen geschaukelt wird.


    Unbestritten ist, dass auch der Riehener Ast des 6ers sanierungsbedürftig ist. Allerdings gibt es dort inzwischen zumindest zaghafte vorbereitende Bauarbeiten.
    Und die Gleislage ist zwar deutlich schlechter als in Allschwil, aber die Profile sind nicgt so abgefahren wie dort.

  • Wie Düwag 656 schon erwähnt hat, liegt es in Riehen nicht so sehr am Schienen Profil, sondern auch am Unter - und Oberbau.
    Es gibt auf dem Schottergleis einige Verwerfungen und einige Stellen die durch Wasser unterspühlt sind.
    Da ist es nicht getan neue Gleise zu verlegen, es muss komplett saniert werden, Unterbau (unterhalb vom Schotter), Oberbau (Schotter), sowie Schwellen und Schienen.

    49173259916_80d5fcd15a_o.jpg

    Der neue BLT Abschlepptango schleppt kaputten kurzen Flexy von der Schifflände ab.