Baustellen BLT 2015

  • Papa Tango und Mama 200 fragen sich: Dü-wagens wir? Wir sind im Combino sehr Flexity, das gibt bestimmt eine Cobra.

    Wer barfuss durchs Leben geht, dem kann man auch nichts in die Schuhe schieben.

  • Und hier noch die offizielle Meldung... *(wurde nachträglich ergänzt)


    Linie 10: Tramersatz mit Bussen zwischen Heuwaage und Rodersdorf am 20.9.2015

    Wegen Arbeiten an der Bahninfrastruktur auf dem Abschnitt Batteriestrasse – Ettingen ist der Tramverkehr am Sonntag, 20. September 2015 ab 17.45 bis Betriebsschluss zwischen Heuwaage und Rodersdorf unterbrochen. Ein Tramersatz mit Bussen wird eingerichtet. Der Tramersatzbus verkehrt zu veränderten Abfahrtszeiten. Sämtliche angepasste Haltestellenfahrpläne finden Sie www.blt.ch. Informationen zu den Fahrplänen finden auf der Webseite der SBB, http://www.sbb.ch/home.html



    BLT: http://www.blt.ch/service/betr…odersdorf-am-2092015.html

    3 Mal editiert, zuletzt von Tango13 ()

  • Der Tramersatzbus verkehrt zu veränderten Abfahrtszeiten.


    Schön .... und zu welchen, ..., liebe BLT? ?(


    Gerade heute über Mittag hatte ich nachgeschaut, ob irgendwelche Infos auf der Homepage publiziert wurden, nachdem die Haltestellentafeln an den ersatz-Haltepunkten schon seit mindestens gestern stehen. Meine "direkten Gedanken" über die "Nichtinfo" müssen wohl bei der BLT gelesen worden sein ... ;)

  • Der Tango erreicht Leymen...

    Nach mehreren Wochen Vollsperrung fand heute Nachmittag die erste Testfahrt statt. Testfahrzeug war Be 6/10 154.

  • Geht die Strecke früher auf oder bleibt der Busersatz, wie im Mai geschrieben, bis zum 18. Oktober 2015 ?

  • Inbetriebnahme BSA Batteriestrasse - Marchbach


    Nach über einem Jahr Bauzeit wird die neue Blocksignalanlage Batteriestrasse - Marchbach heute Nacht in Betrieb genommen. Nachdem heute Abend das letzte Tram durch war, wurde die alte BSA abgeschaltet und so gleich auch demontiert. Hier ein paar Bilder von der Heuwaage und der Strecke.

    Dateien

    • SAM_7604.1.jpg

      (418,51 kB, 46 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • SAM_7607.1.jpg

      (362,39 kB, 45 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC00059.1.jpg

      (548,49 kB, 41 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC00061.1.jpg

      (435,26 kB, 39 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC00063.1.jpg

      (429,12 kB, 37 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC00068.1.jpg

      (457,06 kB, 41 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC00070.1.jpg

      (629,64 kB, 45 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC00052.1.jpg

      (677,38 kB, 45 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC00040.1.jpg

      (630,48 kB, 43 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC00044.1.jpg

      (655,39 kB, 62 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Scheinbar gibt es noch etwas Start-Schwierigkeiten mit der neuen Anlage. Die Tatktfolge war heute Morgen so gegen 9 Uhr eher derjenigen der Linie 8 an einem Samstag angeglichen. Unter anderem wurde auch ein Kurs Richtung Dornach am Dreispitz eingekürzt. Der Funkverkehr war jedenfalls sehr hektisch und entlang der Strecke stand diverses technisches Personal.


  • Wenn die Fahrpläne so ausgelegt waren, dass sich die Fahrzeuge bei der Schlaufe Heuwaage begegnen... wie machte man das mit den Tangos?


    Oder reicht der Platz nun doch?


    Der Kollisionspunkt befindet sich nur in der Kurve und nicht in der Geraden. Somit durfte immer nur ein Tram aus der alten Haltestelle Heuwaage ein- oder ausfahren.

  • Infolge Gleisarbeiten im Bereich des ehem. Standortes der Haltestelle Ruchfeld muss von So, 11. Oktober bis Do, 15. Oktober 2015, jeweils ab ca. 21:00 Uhr, der Trambetrieb zwischen Dreispitz und Aesch eingestellt werden. Als Ersatz verkehren Busse.


    Quelle: BLT

  • Zitat

    Fangen die Beschilderungen nicht erst nach der Kurve an?


    Sie befinden sich bereits in den Kurven. An diesem Abend galt aber eine Ausnahme, wie dem Beitrag von Zwangshalt zu entnehmen ist...


    Das Begegnungsverbot "Tango" gilt dann vorübergehend nur ausserhalb des dortigen, geraden Stücks. In letzterem besteht keine "Kollisionsgefahr".

    Dateien

    • Heuwaage.PNG

      (392,48 kB, 29 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Heuwaage (2).PNG

      (363,34 kB, 39 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Baustellenupdate Flüh - Rodersdorf


    Zwischen Flüh und Rodersdorf wurden nun alle Bahnsicherungsanlagen montiert und in Betrieb genommen. Hier zwei Bilder von den neuen Signalen in Rodersdorf. Ob man bei den zwei Hauptsignalen schon an eine mögliche BTB Oldtimerlinie Flüh - Rodersdorf gedacht hat?


  • Nunja, das ist sicher ein netter Nebeneffekt.
    Ich denke es ist aber eher für das erleichterte Ausfahren aus der Remise gedacht. Neu soll man auch signaltechnisch "falsch herum" in die Schlaufe einfahren können, um in die Remise zu manövrieren. Ausfahren würde man dann auch "falsch" herum und dafür das zweite Ausfahrsignal.
    Solch handgestrickten Lösungen wie man sie früher bauen konnte (ein Ausfahrtsignal für beide Geleise) darf man heute nicht mehr bauen ;)


    Es haben übrigens schon mehrere Testfahrten nach Rodersdorf stattgefunden.
    Mal sehen ob ich noch ein Foto auftreiben kann :D


    @Tango 13: Wann entstanden denn diese Aufnahmen?

    Sogar ein Specht hat Erfolg, weil er seinen Kopf benutzt! 8|

  • Gleisbauarbeiten auf der Linie 11 vom 11.10 - 15.10.15

    Wegen Gleisbauarbeiten im Bereich am ehem. Haltestellenstandort Ruchfeld fahren zwischen Dreispitz und Aesch vom Sonntag, 11. Oktober bis Donnerstag, 15. Oktober 2015 ab ca. 21.:00 Uhr Tramersatzbusse.
    Bitte beachten Sie die veränderte Abfahrzeiten und die Ein- und Aussteigeorte der Tramersatzbusse. Infolge der längeren Fahrzeit der Busse sowie des Umsteigens am Dreispitz bitten wir unsere Fahrgäste genug Reisezeit einzu­planen. Die angepassten Fahrpläne sind wie gewohnt auch unter www.sbb.ch abrufbar.



    BLT: http://www.blt.ch/service/betr…e-11-vom-1110-151015.html (05.10.2015)

  • Am Stallen wurden die Fundamente für die Stelen gegraben. Ausserdem wurden mindestens der Bahnübergang Rtg. Oberwil weggerissen und gegen eine provisorischen mit Brettern ersetzt.

    Dateien

    • image.jpeg

      (153,42 kB, 18 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    17 Millionen verkaufte Tickets, davon kann Lady Gaga nur träumen.