Ce 4/4 450 «Dante Schuggi»

  • Und auch heute bekam die alte Dame ordentlich Bewegung verordnet ... gleich zwei bestellte Extrafahrten standen auf dem Seniorenprogramm, ..., eine davon führte sie auch auf das Bruderholz, wo es eine Begegnung "104 Jahre Technik: gestern und heute" gab. ;)

    Dateien

    • image1.jpeg

      (120,35 kB, 21 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • image2.jpeg

      (71,29 kB, 19 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Ab September geht es los...

    Die beliebten Stadtrundfahrten im Restauranttram werden nach längerer Pause wieder aufgenommen.

    Das Landhus in Allschwil wird für das leiblich Wohl sorgen, Tickets für Kulinarische Stadtrundfahrten mit der Dante Schuggi können ab Sofort im Restaurant bestellt werden.

    Als besonderer Leckerbissen wird auch wieder aufs Bruderholz gefahren.


    https://www.landhus-allschwil.…schuggi-stadtrundfahrten/


    Mehr Infos und Infos zur Dante Schuggi gibt es auch auf der TOB Seite:

    https://www.tramoldtimer-basel.ch/hpt22.html

    49072304266_0ef5307fe3_o.jpg

    BLS Bruuneli bringt die Reste von 5034 nach Wien =O

  • Sehr schön ... da wird sich die alte Dame darüber freuen, wieder eine regelmässige Aufgabe zu erhalten.


    Die Gerüchte in den letzten Wochen bestätigen sich ... die Preise sind deutlich höher als früher. Schade, ..., denn dadurch wird es doch eher zu einem "gehobenerem" Anlass. Mit Preisen zwischen CHF 70 und CHF 120, ohne Getränke, wird sich doch manch einer überlegen, ob er sich diesen "Luxus" leistet (oder leisten kann).


    Mal sehen, wie sich das "Geschäft" entwickelt.

  • Sehr schön ... da wird sich die alte Dame darüber freuen, wieder eine regelmässige Aufgabe zu erhalten.


    Die Gerüchte in den letzten Wochen bestätigen sich ... die Preise sind deutlich höher als früher. Schade, ..., denn dadurch wird es doch eher zu einem "gehobenerem" Anlass. Mit Preisen zwischen CHF 70 und CHF 120, ohne Getränke, wird sich doch manch einer überlegen, ob er sich diesen "Luxus" leistet (oder leisten kann).


    Mal sehen, wie sich das "Geschäft" entwickelt.

    Dante Schuggi in ehren, aber 70.00 - 120.00 Fr. finde ich ein (sehr) stolzer Preis...

  • Nun ja ... ein Blick nach Zürich zeigt: CHF 92.00 ... somit also "im Rahmen" ... aber es bleibt schon ein eher exklusives Angebot. Dies soll keine Kritik sein ... eher eine Feststellung ... es wird sich in den nächsten Wochen zeigen, wie die 14-täglichen Fahrten ausgelastet sind .. das muss sich nun auch erst wieder rumsprechen ... lange waren ja die Fahrten eingestellt.

  • Leider wird keine Alternative angeboten.

    z. B. Kalte Küche wie Salatteller, Sandwich, o. ä. könnte man im Anhänger anbieten um somit auch "finanzschwächeren" Mitmenschen eine Mitfahrmöglichkeit zu ermöglichen.

    Wer barfuss durchs Leben geht, dem kann man auch nichts in die Schuhe schieben.

  • Jetzt muss ich etwas relativieren...

    120 Franken kostet nur das Weihnachtsmenue - da sind aber Getränke mit enthalten.

    Die anderen Fahrten kosten alle unter 100 Franken. Wohlgemerkt Fahrt und Essen (aber ohne Getränke)

    Die Fahrtkosten sind erhöht worden (die Restaurantkosten auch).

    Für ein Viergang Menu zahlt man in einem guten Restaurant (wozu man das Landhus Alschwil mitzählen darf) auch gleich mal 50 Franken - das ohne 2 Stunden Fahrt im Drämmli durch die Stadt.

    Es gibt neu Veggi Menüs für 65 Franken und Kindermenus für 37 Franken.


    Ich denke für so ein solches Vergnügen gehen die Preise in Ordnung.

    Gut das es so ein erfahrenes Team wie das Landhus wieder übernommen hat für die Schuggi Fahrten zu kochen.

    Das ganze ist nicht so einfach wie im Restaurant - dahinter steck einiges an Logistik.

    49072304266_0ef5307fe3_o.jpg

    BLS Bruuneli bringt die Reste von 5034 nach Wien =O

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Grenzacher ()

  • Eben: Alles wurde in einem Rutsch verteuert, zudem sind es 3-Gang-Menues.

    Das mit der Auflistung "Kindermenu";

    Ich werde kaum das bestellen können um Kosten zu sparen...

    Aber lassen wir das, jeder empfindet die Kosten anders.

    Wer barfuss durchs Leben geht, dem kann man auch nichts in die Schuhe schieben.

  • Also das Essen in der alten Dame kann sicher nicht im Mittelpunkt stehen, sodern die Fahrt und das gemütliche Zusammensein. Wenn man dazu etwas essen kann, steigert dies die Attaktivität. Dass Essen in den engen Sitzen und das Herumgeschütteltwerden steigert sicher nicht das Essvergnügen, sondern dient eher der allgemeinen Geselligkeit. Ein Preis über Fr. 50.-- nur für das Essen, auch wenn es qualitativ gut ist, wird wahrscheinlich nicht erfolgreich sein. Die Logistik für ein 3-Gang-Menü mit Variante Vegi und Kinderteller dürfte sehr anspruchsvoll sein. Aber, wir werden sehen.:)

  • Hier noch ein paar offizielle Zahlen:


    2 Stunden Miete "450" bei 30 Fahrgästen = CHF 53.50 ... und 30 zahlende Fahrgäste muss man erst mal haben. Wobei ich davon ausgehe, dass die BVB mit dem Landhuus einen tieferen Mietpreis vereinbart hat, bzw. evtl. auch eine andere Vereinbarung bezüglich der Risikoteilung getrofffen hat. Also so betrachtet ist der neue Preis für die Fahrten nachvolziehbar.


    Weiss jemand noch, was die Fahrt früher kostete ...?

  • Das mit etwa 50 Franken Fahrkosten kommt dem Preis schon etwas näher..

    Leider hat die BVB die Preise stark angehoben.

    Für das Menü bleibt also nicht so viel übrig.

    Die letzten Fahrten vor dem vorübergehenden Ende der Resaturantfahrten lagen bei dem Gesamtpreis von um die 50 Franken.


    Ich hatte zuerst Viergang Menü geschrieben - hatte das Dessert als Gang mit einberechnet -sorry...

    49072304266_0ef5307fe3_o.jpg

    BLS Bruuneli bringt die Reste von 5034 nach Wien =O

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Grenzacher ()

  • Dante Schuggi - heute mal solo - fährt mit Gesellschaft gleich zweimal ins Grossbasel.

    Erst die Wettsteinbrücke hoch - später dann auch noch über die Mittlere Brücke - dort war auch noch ein Bild von hinten möglich.

    11.08.2018

    Dateien

    • 450.JPG

      (347,44 kB, 6 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 450b.JPG

      (398,92 kB, 5 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 450d.JPG

      (280,38 kB, 8 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 450f.JPG

      (366,54 kB, 6 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    49072304266_0ef5307fe3_o.jpg

    BLS Bruuneli bringt die Reste von 5034 nach Wien =O