Betriebsstörungen BVB & BLT 2013

  • Heute gab es gegen 13 Uhr bei der Heiliggeistkirche auf der Linie 16 Probleme.
    Der Zug 459 + 1472 muss darin verwickelt gewesen sein, den konnte ich kurze Zeit später am Bahnhof SBB ablichten.
    Er ist leer Richtung Wettsteinbrücke gedüst - dann wohl weiter ins Depot Wiesenplatz.

    Dateien

    • 459.JPG

      (278,7 kB, 93 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    49707120386_d18a7d360e_o.jpg

    BLS Bruuneli bringt den Holzy - Schrott nach Kaiseraugst

  • Heute kam es um ca 16 Uhr in Großbasel zu einer Betriebstörung. Ich war auf der mittleren Brücke und wollte den Farben Combino 301 (Linie 6) bei letztem Sonnenlicht aufnehmen, plötzlich fährt das Ding über die Wettsteinbrücke, Pech gehabt...
    Darauf sind erst mal keine Trams von Klein- nach Großbasel gefahren. Dafür wurden die Linie 11 und 16 ab Schifflände via Mittlerer Brücke - Messplatz - Wettsteinbrücke umgeleitet. Davon betroffen waren auch Zusatz Kurse der Linie 14 Schänzli - Schifflände, die an der Schifflände drehen sollten.


    Hier ein paar Bilder:
    153 Linie 11 nach Aesch.
    166 Linie 17 nach Ettingen über die Wettsteinbrücke.
    315 Verstärker Linie 14.
    671 Linie 16.

    Dateien

    • 153.JPG

      (247,02 kB, 63 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 166.JPG

      (222,9 kB, 56 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 315.JPG

      (234,52 kB, 52 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 671.JPG

      (239,76 kB, 49 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    49707120386_d18a7d360e_o.jpg

    BLS Bruuneli bringt den Holzy - Schrott nach Kaiseraugst

  • Das wollte ich doch gerade schreiben :) Fahrleitungsschaden in Binningen Oberdorf, da hängt die Fahrleitung runter. Stadt wärts.

    Einmal editiert, zuletzt von 4106 () aus folgendem Grund: Edit: Bedankomat aktiviert

  • Und soeben vermeldet auch die BLT-Homepage den Unterbruch:


    22.01.2013
    Fahrleitungsstörung
    Wegen einer Fahrleitungsstörung bei der Bottminger Mühle ist zurzeit der Trambetrieb auf der Linie 10 unterbrochen. Zwischen Heuwaage und Hüslimatt verkehren Tramersatzbusse.


    Was nun? Binningen Oberdorf oder Bottminger Mühle ... ??

  • Am frühen Sonntagmorgen, 27. Januar 2013, kurz vor 05.00 Uhr, ereignete sich auf der Bottmingerstrasse in Binningen ein Selbstunfall eines Personenwagens. Eine Person wurde leicht verletzt. Der Fahrzeuglenker war stark alkoholisiert.


    Ein 23-jähriger Autolenker (Nationalität Serbien) fuhr auf der Bottmingerstrasse in Binningen in Richtung Basel. Auf Höhe des Waldeckweges verlor der Mann die Herrschaft über das Fahrzeug und geriet auf die Tramgleise. Dabei wurde das Fahrzeug stark beschädigt. Das Auto kam schliesslich auf den Tramschienen zum Stillstand.


    Lenker stark alkoholisiert


    Beim Eintreffen der Polizeipatrouille stand das Fahrzeug immer noch auf den Tramgleisen. Die Polizisten fanden einen auf dem Rücksitz schlafenden, 27-jährigen Mann (Nationalität Serbien) vor. Vom Fahrzeuglenker fehlte jede Spur. Er konnte kurze Zeit später in einem Hauseingang angetroffen und zur Unfallstelle zurückgebracht werden. Da er eine Verletzung am Kopf hatte, wurde die Sanität Basel aufgeboten. Im Spital wurde beim Lenker ein Blutalkoholtest durchgeführt. Dieser ergab einen Wert von 2.8 Promille. Der Mitfahrer war ebenfalls stark alkoholisiert. Die beiden Männer konnten aufgrund ihres Zustandes noch nicht zur Sache befragt werden. Weitere Abklärungen durch die Polizei Basel-Landschaft sind im Gang.


    Auf der Tramlinie 10 der Baselland Transport AG (BLT) kam es zwischen 05.00 Uhr und 06.20 Uhr zu Behinderungen im Tramverkehr. Das Fahrzeug wurde erheblich beschädigt und musste durch ein Abschleppunternehmen abtransportiert werden.


    Quelle: Medienmitteilung Polizei BL

    Dateien

    • Neues Bild.JPG

      (528,97 kB, 36 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Anhänger Brand. Stand ursprünglich am Badischer Bahnhof haben das Tram zum Eglisee gebracht das es aus dem Weg ist. Was aber die Feuerwehr nicht wusste und am Badischen ein Chaos auslösten.



    Sent from my iPhone using Tapatalk

  • Radio Basilisk meldet aktuell (17:30 Uhr):


    "Betriebsstörung auf der Linie 6, zwischen Fondation Beyeler und Riehen Grenze. Grund: Stromunterbruch. Ersatzbuss sind im Einsatz."

  • Ein Taxifahrer verlor in der Nacht auf Sonntag in Riehen die Herrschaft über sein Fahrzeug. Dieses landete bei der Tramhaltestelle Pfaffenloh in Schräglage auf den Geleisen.


    Die Nachttrams mussten durch Ersatzbusse ersetzt werden, teilte das Basler Justiz- und Sicherheitsdepartement am Montag mit. Beim Taxifahrer wurden 1,75 Promille Alkohol im Blut gemessen.


    Quelle: BaZ-Online, 11.02.2013


    P.S. Ironie der Geschichte: Der Taxifahrer dürfte nun für die kommenden Wochen die Vorzüge des öffentlichen Verkehrs kennenlernen, welchen er behindert hat.

  • Heute Nachmittag gab es offensichtlich wiedermal in der Zürcherstrasse eine Betriebsstörung. Dies führt aktuell dazu, dass die Linie 3 unregelmässig fährt und es zu einzelnen Kursausfällen kommen kann.


    Quelle: Online-DFI

  • Gestern Abend um 19:15 hat es an der Schifflände geklöpft: Im Blumenrain zwischen Spiegel- und Marktgasse ist ein DB Südbadenbus-31er (MAN-Dreiachser) einem 11er (Schindler-DT) in die Flanke gefahren. Die Busse Richtung Rheinbrücke wurden via Eisengasse (Haltestelle nur beim Fischmarkt bedient), die Richtung Universitätsspital (inklusive Distribus) via Markt- und dann Spiegelgasse übers Tramgleis im Gegenverkehr umgeleitet. Deswegen konnten die 11er Richtung Marktplatz nicht weiterfahren und eine weitere Schindler-DT blieb beim Universitätsspital blockiert. Es gab einen Tramstau bis zum Claraplatz, aber die Situation konnte anscheinend schnell behoben werden, mehr als ein paar Kratzer und vielleicht eine gebrochene Scheibe schien es nicht gegeben zu haben.

    kriminalTANGOderator