• Zitat

    Original von Dome
    hat die BLT nun auch noch Occassion Citaros I gekauft oder fängt sie an Busse umzurüsten?


    Gestern, vor dem FCB Spiel fuhr ein Citaro I am St. Jakob vorbei, der hatte, wenn mich meine Augen nicht hundert prozentig täuschten, hinten eine komplette Endzielanzeige anstelle nur der Liniennummer.


    Da jedoch dieser Kurs von als Einsatzwagen zum St. Jakob kam und dann die Anzeige gelöscht hatte, konnte ich hinten keine Daten erkennen, sondern nur einfach das Display.


    Weiss jemand, welche Nummer der besitzt?
    In einem BAZ Artikel war die Rede davon, dass man acht neue Busse gekauft hat. 74, 75, 76, 77, 78, 79, 80 sind allerdings nur 7, also könnte das schon sein, nur, welchen Sinn macht es??? Warum hat man nicht noch ein Citaro II gekauft, wenn man noch einen Bus benötigt???

    Bekennender Fan der Euro 2 Citaro Generation ;)

  • steht nicht nur im BaZ von acht Fahrzeugen, sondern auch in dieser Arlesheimer Zeitung (glaube Arlesheim), die von 4106 gepostet wurde.


    Aber ein Bus, welcher als Ersatz für einen anderen (Neoplan) dient, wird normalerweise im Zusammenhang mit einer Netzerweiterung nicht als neu/zusätzlich gerechnet.

  • Zitat

    Original von Bladerunner
    Sind jetzt eigentlich irgendwo BLT-Gelenkbusse im Regeleinsatz (z.B. L 64) anzutreffen?


    Ja, das würde mich auch intressieren. Wenn jemand da Infos hat, bitte mitteilen!
    Ich könnte mir aber auch vorstellen, dass man die Gelenker gebraucht angeschafft hat, weil man wusste, dass man sie nicht so oft im Kurseinsatz lassen würde, sondern eher für Dinge wie tramersatz oder so. Und ein Neufahrzeug ist ja nach 20 Jahren auch irgendwie museumsreif, auch wenn es zb. erst 500'000 Kilometer gefahren ist.

    Bekennender Fan der Euro 2 Citaro Generation ;)

  • Ich habe heute nachmittag einmal eine erste Fahrplanwechsel-Erkundungstour gemacht. Ich bin mit drei verschiedenen Citaros gefahren und habe festgestellt, dass jetzt mittlerweile alle (jedenfalls alle, die ich gesehen habe) Bildschirme haben, selbst die "alten" 2-türigen und auch die neuen Citaro II. Kurioserweise war die Schrift auf dem Bildschirm der Nr. 95 (2-türig, heute Linie 64) anders, nämlich etwas dicker und kompakter. Prototyp?


    Gelenkbusse habe ich (leider) keine gesehen. Auf den Linien 62 und 64 waren sicher mal keine im Einsatz. Wobei es auf der Linie 64 einen gebraucht hätte: An der Haltestelle Gymnasium musste der bis dorthin fast leere Bus fast Schüler zurücklassen, so viele waren es. In Oberwil stieg aber schon die Hälfte aus, die andere in Therwil, in Reinach war der letzte Schüler draussen. Vielleicht müsste man Schülerkurse Gymnasium – Therwil einrichten.

  • Ok. schade, aber dann kann ich mir das schenken. Ja alle Citaros haben Bildschirme.
    Mir ist auch aufgefallen, dass nun auch die 2-türigen Citaro mit Sitzplätzen aufgestockt wurden.
    Waren sie nicht mal stehplatzoptimiert so à la ex. TPL?

    Bekennender Fan der Euro 2 Citaro Generation ;)

  • Stimmt, bei den 2-türigen hat es hinter der vordersten Vierergruppe noch einen Zweiersitz. Bei einem 3-türigen wollte ich mich nämlich dort hinsetzen, und da war er nicht da. :D


    Ist denn vorgesehen, auch die 200er-Trams mit Bildschirmen auszurüsten, oder lohnt es sich nicht, da sie sowieso bald durch die Tangos verdrängt werden?


    Mich würde es evt. auch interessieren, was mit den vielen alten Anzeigen geschieht; ob diese weiterverwendet werden können.

  • Das es bei den zweitürigen Bussen noch einen zweier Sitz mehr hat, hat vermutlich nichts mit einer Aufstockung zu tun, sondern eher damit, dass da die zweite Türe weiter hinten ist, als bei den dreitürigen Bussen und somit eine Sitzreihe mehr Platz hat.


    Die 200er bleiben ja noch eine Zeitlang, daher würde es sich schon lohnen, aber eben, zuerst müssten geignete Plätze gefunden werden für die Bildschirme...


    Klar im vordersten Teil kann es so gemacht werden wie bei den BVB Vierachsern, für die weiteren Anzeigen müsste schon noch eine Lösung her...vorallem für die Sänfte.

  • Zitat

    Mir ist auch aufgefallen, dass nun auch die 2-türigen Citaro mit Sitzplätzen aufgestockt wurden.


    Meinst Du, dass zusätzlich Sitze eingebaut wurden? Wie lautet nun die Angabe der Platzzahlen über dem Chauffeur-Sitz?



    Zitat

    Mich würde es evt. auch interessieren, was mit den vielen alten Anzeigen geschieht; ob diese weiterverwendet werden können.


    Wenn Du mich fragst: Die alten Anzeigen sind sicher noch eingebaut, jedoch hinter den neuen Bildschirmen nicht mehr sichtbar.

  • Zitat (Original von Bladerunner):


    Sind jetzt eigentlich irgendwo BLT-Gelenkbusse im Regeleinsatz (z.B. L 64) anzutreffen?


    Diese Woche habe ich mindestens zwei Mal einen Gelenkbus auf der Linie 64 gesehen. Und zwar jeweils am Morgen um ca. 7:45 an der Ziegelei in Allschwil Richtung Bachgraben.