Be 2/2 182 Blonay-Chamby (CH) / Amitram (F)

  • Es hat einmal geheissen, dass er Probleme mit den Spurkränzen haben soll und deshalb nicht mehr fuhr. Dies war aber schon ein paar Jahre her. Ob er seither überhaupt wieder einmal gefahren ist, weiss ich nicht.

  • Als ich in den letzten zwei Jahren zweimal dort war, stand der 182er immer zuhinderst im Schuppen hinter der Berninabahnlok. Anscheinend wurde er seither nie mehr gross bewegt.

  • Heute drehten wir für "Volldampf" bei der Museumsbahn Blonay-Chamby einen Beitrag über den BVB Motorwagen 182 welcher extra für unsere Kamera noch ein letztes mal auf die Strecke ging. Der Motorwagen soll noch diesen Monat nach Chatel St. Denis verbracht werden, wo er bei der tpf remisiert wird.


    Von einem Abbruch kann also keine rede sein.

    Dateien

    • IMG_5598.jpg

      (99,81 kB, 179 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_5613.jpg

      (107,78 kB, 161 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_5609.jpg

      (115,6 kB, 169 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Volldampf.TV - Das Eisenbahn TV Magazin

  • @ Stefan Treier:


    Danke für die super Fotos! Ich finde, dass der Wagen irgendwie auf die Strecke passt, schade, dass er gehen muss. Jedenfalls freu ich mich schon auf die nächste "Volldampf" Ausgabe!

    "Ich glaube an das Pferd. Das Automobil ist nur eine vorübergehende Erscheinung." - Kaiser Wilhelm II.

  • GFM Historique meldete heute auf ihrer Facebook-Seite das der Motorwagen zum Verein Amitram nach Frankreich überführt wird.

    Zitat

    Préparatifs de départ pour Lilles du tram BC de Bâle 182. Il sera transporté par camion et sera utilisé par l'association Amitram.

  • Wenn ich mich nicht täusche, so befindet sich der 182er schon seit Längerem (2-3 Jahre?) nicht mehr bei der BC. Er musste aus Platzgründen "ausquartiert" werden und fand irgendwo eine temporäre Bleibe mit Dach über dem Kopf. Wenn er nun in Lilles wieder zum Einsatz kommt, dann ist dies sicherlich im Interesse aller.

  • Hmm.. ist das echt der gleiche Farbton??? Kommt mir beim 182 heller vor
    Sicherlich die gleiche Verzierung.

    Kann aber auch sein das es in der Halle mit Blitz fotografiert wurde, da täuscht die Farbe.


    Das "geklaute" Bild und ein Vergleichsbild von 215 am 26.08.2012 zwischen Hardstrasse und Aeschenplatz

    Dateien

    • 182.JPG

      (309,76 kB, 32 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 215.JPG

      (499,72 kB, 19 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    49459838493_127a38ec3f_o.jpg

    Flexy - Grounding Tag 15 - in Kaiseraugst

  • Hmm.. ist das echt der gleiche Farbton??? Kommt mir beim 182 heller vor
    Sicherlich die gleiche Verzierung.

    Kann aber auch sein das es in der Halle mit Blitz fotografiert wurde, da täuscht die Farbe.


    Das "geklaute" Bild und ein Vergleichsbild von 215 am 26.08.2012 zwischen Hardstrasse und Aeschenplatz

    Ich gebe Dir recht. 215 und 423 sind im sogenannten Autobusgrün gestrichen. Die Farbe müssen die Kollegen wohl nach Empfindung gemischt haben, vielleicht haben sie sie auch von den BVB. Der Innenraum scheint fantasievoll renoviert worden zu sein. Auf jeden Fall erfreulich das Ganze...

  • Der Innenraum scheint fantasievoll renoviert worden zu sein. Auf jeden Fall erfreulich das Ganze...

    Genau ... die dortige Deckenlampe im Führerstand ist mir auch speziell aufgefallen ... aber wie du richtig sagst: Chic und erfreulich! (Wir "jammern" generell auf hohem Niveau!)

  • Es ist ja toll, dass er wieder fahren kann, es gibt dort viele Trams und Busse in einem schlechten Zustand, die schon länger auf die Restauration warten als der 182. Der Genfer Be 4/4 66 war ja auch eine Zeit lang dort und wird in Genf restauriert. Auf der Museumslinie fahren übrigens u. a. auch Fahrzeuge aus Fribourg und Neuenburg.