Combino-Sanierung 2005

  • Die Betriebsfestigkeit der zu sanierenden
    Combino-Trams der BVB ist für die vorgesehene
    Lebensdauer von 35 Jahren erbracht.
    Gemäss Zusage von Siemens soll
    der grösste Teil der Combino-Flotte bis zur
    Euro08 definitiv saniert zur Verfügung stehen.


    Dazu die Medienmitteilung der BVB

  • Am 20. Dezember wird das erste totalsanierte Combino-Tram nach Basel kommen. Nach Testfahrten steht es der Bevölkerung ab Februar zur Verfügung. Die restlichen 27 Combinos holt Siemens ab Dezember. Bis spätestens im Herbst 2008 sollen auch diese Trams saniert werden. Allerdings soll schon ein Teil davon während der Euro 08 im Einsatz stehen. So hofft die BVB gemäss einer heutigen Mitteilung.


    Quelle: basilisk.ch



    P.S. Wie heisst es doch so schön: "Die Hoffnung stirbt zuletzt!" ;)

  • Naja, ..., Pius Marrer dürfte das wohl egal sein, ..., er wird die vollständig sanierten Combino nicht mehr erleben (zumindest in seiner Funktion als BVB-Pressesprecher) .. !! ;);)


    Mal schauen, wie sich dann die "Neue" macht!! :]

  • ich bin gespant ob man diese combinos noch reparieren kan weil siemens in den schmiergeldskandal verkickelt ist :rolleyes:

  • Zitat

    Original von matthiaskarrer
    ich bin gespant ob man diese combinos noch reparieren kan weil siemens in den schmiergeldskandal verkickelt ist :rolleyes:


    Das eine hat mit dem anderen wohl wenig zu tun. Die Sanierung steht fest, das Konzept auch. Abwarten und Tee trinken! ;)

  • Zitat

    Original von Stesch79
    310 kommt am 18.12.2006 nach Basel
    317 wird am 22.12.2006 in Basel aufgeladen und nach Krefeld geschickt.


    Änderung / Verwechslung:
    BVB - Pressespecher Pius Marer hat mitgeteilt
    317 wird am 18.12.2006 in Basel abgeholt.
    310 wird am 23.12.2006 in Basel abgeladen


    Quelle: zVf

  • In der Nacht von Donnerstag auf Freitag erreichte ein Sondertransport von Deutschland her die Schweizer Grenze beim Autobahnübergang Basel-Weil. Auf einem riesigen Sattelschlepper befand sich ein Basler Tramzug des Typs Combino. Dabei handelt es sich um den ersten der nachgebesserten Combinos der BVB.


    Quer durch den Grenzposten


    Normalerweise werden Sondertransporte von Booten, Maschinen oder Bauelementen über eine besondere LKW-Fahrbahn hinter dem Grenzwachtposten druchgeleitet. Aufgrund der ausserordentlichen Gesamtlänge dieses Transportes von über 50 Metern, musste das Zugfahrzeug mit dem angehängten Tram direkt durch den Grenzposten gelotst werden. Dabei wurde für kurze Zeit der Personenwagenverkehr am Übergang durch die Grenzwache umgeleitet.


    Weiter zum Tramdepot


    Nach dem Grenzwachtposten übernahm die Basler Polizei den Sondertransport. Um den 54 Meter langen, drei Meter breiten und über vier Meter hohen - auf Tieflader aufgebockten Tramzug - via Gegenfahrbahn von der Autobahn hinunter auf die Hochbergerstrasse und weiter ins Depot Wiesenplatz zu bringen zu können, musste kurzzeitig die Autobahn in Fahrtrichtung Deutschland gesperrt werden. Zur Sicherung und zum Begleit des 137 Tonnen schweren Transportes setzte die Polizei drei Fahrzeuge ein, so dass alles reibungslos innert einer halben Stunde abgewickelt werden konnte.


    Quelle:Bazonline

  • Zitat

    Original von Dome

    ***
    *** Frohe Festtage ***
    ***Dome wünscht allen Forumsmitgliedern frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins 2007***
    ***


    Auch ich wünsche dies allen Mitgliedern
    und dem 310er eine erfolgreiche Testzeit.......

    Einmal editiert, zuletzt von Thomas Meyer ()