Reklametafeln / Fahrzeuge BVB Tram

  • Im Depot Dreispitz sah ich heute ein Be 4/4 Cornichon,der mit schwarzer Folie beklebt wurde.
    Anscheinend gibt es ein neues Reklamefahrzeug..

  • Tatsächlich gibt es jetzt einen schwarzen Werbe-Cornichon. Leider konnte ich den weissen Schriftzug und die Wagennummer nicht lesen. Aber er wird sicher diese Woche noch auf den Linien 1/14 zum Einsatz kommen.

  • Das neue Werbetram der BVB (Be 4/4 MW 489)
    Photographiert am 1.6.05 im Depot Wiesenplatz.
    Das Tram wirbt für eine bekannte Schuhmarke.

    Einmal editiert, zuletzt von bebbylisk ()

  • Schön und gut! Ich frage mich nur: Müssen die Basler Werbetrams nicht mehr originell sein? Man erinnere sich: Als WWF vor vielen Jahren ein Werbetram machen wollte, wurde der Entwurf als zuwenig originell eingestuft. WWF bekam eine Absage. Wer bestimmt heute, was gemacht wird uns was nicht?

  • ... und ich sehne mich nach dem Aegyptenanhänger 1429. War viel auf den Linien 2 und 8 zu sehen, während der Coca Cola-Anhänger viel auf dem 3er daheim war, in Birsfelden war die Abfüllerei.

  • Guten Morgen Pantograph


    Zitat

    Original von Pantograph
    Wurde der reebook-489 schon mal im Einsatz beobachtet?


    Ja, leider ...


    Gruss - Guido



    PS: Auch am Montag, ca. 17:00h am Claraplatz

    Dateien

    • 00012817.jpg

      (31,11 kB, 38 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Sali Pantograph


    Zitat

    Original von Pantograph
    Auch heute?


    Weiss ich (noch) nicht. Aber den vergangenen Sonntag könnte ich noch bestätigen, da liegt mir ein Bild vom Nachmittag vor.


    Zitat


    Und weshalb leider? Höre ich da, dass er Dir nicht gefällt?


    Ja, da hörst Du völlig richtig. Nicht nur das, ich halte den Einsatz von so dunklen Fahrzeugen auch für nicht ganz ungefährlich, da sie besonders in der Dämmerung und Nachts sehr schlecht sichbar sind. Und die Automatik meiner Kamera ist damit auch nicht sonderlich glücklich, aber das ist wieder ein anderes Thema ... ;-)


    Gruss - Guido

  • Der 489 war auch gestern auf dem 1/14er im Einsatz.


    Grundsätzlich bin ich auch gegen Vollwerbewagen. Insbesondere lehne ich jedes Zukleben von Fenstern ab. Mit der in Basel gefundenen Lösung mit wenigen Werbewagen (es hiess mal im Maximum 5 Stück gleichzeitig) kann ich jedoch gut leben. Es bringt Abwechslung in den Alltag und das Grün/Gelb überwiegt noch immer.


    Über das Design des 489 kann man geteilter Meinung sein. Ich finde es im Vergleich zum Be 4/6 660 (Silbertürwagen) immer noch revolutionär!


    Dass dunkle Fahrzeuge im Betrieb problematisch sind stellte sich schon vor -zig Jahren heraus, als der Be 4/4 445 zum Theater-Tram mutierte. Das dunkelviolette Fahrzeug wurde im Verkehr weniger gut wahrgenommen als die normalen grünen Trams (Aussage vieler Wagenführer). Wenn jedoch immer mit eingeschalteter Innenbeleuchtung gefahren wird, sollte ein Tram unabhängig von seiner Farbe von jedem normalen Verkehrsteilnehmer gesehen werden!

  • Schwarze Trams sind zwar unschön. Aber der Sicherheit wegen müsste man ja auch schwarze Autos und schwarze Kleidung verbieten. (Das schönste Wagen-Design meiner Meinung nach hat die GFM mit ihrem silber-orange.)